Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

das eigene Lebensglück von ihm abhängig zu machen

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

ihm die alleinige Verantwortung für Freud oder Leid zu übergeben

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

an ihm zu klammern, als wäre er der einzige Mensch auf Erden

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

ihn rund um die Uhr zu bemuttern und ihn damit zu erdrücken

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

sich zu verstellen, um Auseinandersetzungen zu vermeiden

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

ständig von ihm zu erwarten, dass er den ersten Schritt macht

Einen Mann zu lieben bedeutet nicht

davon auszugehen, dass er hellsehen kann

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihn in seinen Stärken zu unterstützen, wenn er nicht (mehr) an sich selbst glaubt

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

etwas mehrmals zu wiederholen, wenn er nicht gleich erkennt, dass es dir wichtig ist

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihm zuzutrauen, selbst Lösungen für ein Problem zu finden

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

zu verstehen, dass er manchmal seine Rückzugshöhle braucht, um sich zu sortieren

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

zu akzeptieren, dass seine Wahrnehmung von Zeit nicht immer die Gleiche ist wie deine

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihn verrückte Sachen machen zu lassen, auch wenn du sie nicht nachvollziehen kannst

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

Mißverständnissen die Möglichkeit zu geben, sich aufzuklären

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihm zu sagen, dass du nicht alles alleine schaffst – was keine Schwäche, sondern ein Zeichen von Stärke ist

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

seine Unsicherheiten und Ängste ernst zu nehmen, ihm aber auch zu zeigen, dass er neue Erfahrungen machen kann

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihn von der Couch zu locken, um ein gemeinsames Abenteuer zu wagen

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

Zweifel oder offene Fragen nicht unter den Teppich zu kehren, sondern zur Sprache zu bringen

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

seine Macken zu tolerieren, genau wie die eigenen

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihm ehrlich zu zeigen, wie wertvoll er für dich ist

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

Geduld zu haben, wenn er für eine Antwort länger braucht als erwartet

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

sein Schweigen nicht sofort als Liebesentzug zu bewerten

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

genügend Freiraum zwischen euch zu lassen, um jede einzelne Begegnung wirklich schätzen zu können

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

sein Verhalten nicht gleich persönlich zu nehmen, wenn du noch nicht weißt, was ihn wirklich dazu bewegt

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

zu verstehen, dass seine Bedürfnisse andere sein können als deine

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

anzunehmen, dass er das Leben auf seine Weise betrachtet, was nicht besser oder schlechter ist

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

den weichen Kern hinter einer harten Schale zu sehen

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

zwischen den Zeilen zu lesen, wenn er nicht sagen kann, was er wirklich denkt

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

dich in der Tiefe seiner Augen und damit seiner Seele fallen zu lassen

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

ihm die Chance zu geben, dich zu erobern

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

es wertzuschätzen, wenn er sich nicht verbiegen lässt

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

auf Perfektion zu verzichten, um dafür seine Einzigartigkeit zu feiern

Einen Mann zu lieben kann bedeuten

immer wieder einen guten Boden für die Liebe zu schaffen, auf dem sie (individuell) wachsen kann!

~Rebekka Gutmayer~

 

→ Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden!

Wenn du einen Artikel kopieren willst, dann bitte unverändert und mit der Quellenangabe: https://rebekka-gutmayer.com/blog